Die "Extra-Klasse"

Über die "Extra-Klasse", ein komprimiertes Sechs-Monats-Schuljahr, können herausragend qualifizierte Schüler mit entsprechenden Vorkenntnissen an einem intensiven Blockunterricht teilnehmen, um die Ausbildung zu verkürzen. 

Wer über entsprechende Vorkenntnisse verfügt, sein besonderes Talent in einer Aufnahmeprüfung oder einem Intensiv-Workshop gezeigt hat, aber die Ausbildung im August des gleichen Jahres noch nicht beginnen kann, muss dadurch kein ganzes Jahr warten. Die Schüler der "Extra-Klasse" starten ihren Blockuntericht im Januar des Folgejahres und wechseln im August in das 2. Schuljahr. 

Bereits nach zweieinhalb Jahren können sie dadurch ihren Abschluss erlangen. 

Kosten für die Extra-Klasse ab Januar 2020: 
Verkürztes Jahr € 6.300,- plus ein Stundungsbetrag von € 3.000,-, ab dem 2. Jahr gilt die reguläre Studiengebühr (siehe Kosten). Die jährliche Verwaltungsgebühr in Höhe von € 400,- sowie die Gebühr für die Zulassung zur Zwischenprüfung in Höhe von € 200,- fallen auch im verkürzten Jahr der Extra-Klasse an.