Dominik Stein

Kurzinfo / Beschreibung

Liedinterpretation

Nach der Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Hamburg zum Schauspieler folgen mehrjährige Festengagements am Staatstheater Nürnberg und dem Staatstheater Braunschweig. Danach freischaffend tätig auf diversen Bühnen im In- und Ausland: Schauspielhaus Hamburg, Staatstheater Braunschweig, Theater Bremen, Kampnagelfabrik Hamburg, Orgelfabrik Karlsruhe, Studiobühne Frankfurt, Paulskirche Frankfurt, Theater Akzent Wien, Volkstheater Wien, Bühne 64 Zürich, Landgraf Tourneeproduktionen, Zimmertheater Heidelberg, Theater Bozen, Zimmertheater Tübingen, LTT Tübingen, Hoftheater Kopenhagen, Gessnerallee Zürich, Stadttheater Biel, Stadttheater Solothurn, Volksbühne Berlin, Hans Otto Theater Potsdam, Türkisches Theater Berlin Tiatrom, T-Werk Potsdam, Altes Schauspielhaus Berlin, Maxim Gorki Theater Berlin, Neuköllner Oper Berlin, Roxy Theater Prag, Staatsoper Berlin, Philharmonie Jena, Unidram Festival Potsdam, four & four in motion Theater Festival Prag, Heimathafen Neukölln u. a.

Im Fernsehen Arbeiten für ZDF, ARD, RTL und Sat 1 sowie zahlreiche Kinofilme (Teilnehmer der Berlinale 2008) und div. Kurzfilme.

Lesungen und Hörspiele für ORF, SWR, BR, Deutschlandfunk und Deutschlandradio
- 2. Preis des Berliner Hörspielfestivals 2008
- 1. Preis Leipziger Hörspielfestival 2009
- 1. Preis Berliner Hörspielfestival 2009

Als Dozent u.a. tätig für:
- die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
- Zentrum für Berufsmusiker Hamburg