Victor Mateos

Kurzinfo / Beschreibung

Ballett

Victor Mateos wurde 1978 in Madrid (Spanien) geboren. Bereits mit 11 Jahren nahm er Ballettunterricht bei Victor Ullate und erhielt anschließend ein Stipendium für eine Ausbildung an der School of American Ballet in New York City. 

Neben seiner Zusammenarbeit mit Victor Ullate in Madrid, tanzte er im English National Ballet in London, im Het Nationale Ballet in Amsterdam, beim Hamburg Ballett, in der Dresdener Semperoper, beim Ballett Mainz sowie dem Alonzo King Lines Ballet in San Francisco. Er tanzte u.a. Ballett-Choreografien von William Forsythe, Kenneth Mcmillan, Jiri Kilian, David Dawson, John Neumeir, Rudi van Dantzig, Hans van Manen und Petipa. Neben dem Tanzen arbeitet Victor bereits seit Kindertagen an seiner ganz eigenen Kunstform.