Valeriya Khmelnytska

Kurzinfo / Beschreibung

Ballett

Geboren in Kiew (Ukraine) wurde Valeriya dort an der Ballett-Akademie als Diplom-Balletttänzerin ausgebildet. Sie war Solotänzerin an der Baltischen Oper in Danzig und tanzte fünf Jahre an der Hamburger Staatsoper unter John Neumeier. Sie arbeitete bei „"Phantom der Oper“" in Hamburg, Stuttgart und Essen als Dance Captain und unterrichtet seit 1998 an der Stage School. Ihre pädagogische Ausbildung hatte Valeriya zunächst von 1994 bis 1997 in Kiew als Fernstudium begonnen und von 2003 bis 2005 mit einer pädagogischen Fortbildung am Stuttgarter Staatsballett (John Cranko Schule) abgeschlossen. Seit 2010 unterrichtet sie außerdem Pilates.