Marco Krämer

Kurzinfo / Beschreibung

Jazz, Steppen, Ensemble Staging, Styles, Musical Dance Repertoire.

Seine künstlerische Laufbahn begann Marco an der Folkwang-Hochschule Essen und an der Kölner Tanzakademie. Anschließend wechselte er zu Stage School und schloss seine Ausbildung am Broadway Dance Center in New York, bei Alvin Ailey und an der UTAH STATE UNIVERSITY ab. Seine Engagements führten ihn durch ganz Europa, Russland und die USA. Marco war unter anderem in "Starlight Express" in Bochum, "West Side Story" in Düsseldorf, "La Cage aux Folles" in Dortmund und in der Schweiz und in "Die Piraten" zu sehen. Weitere Engagements und Auslandsaufenthalte, wie "Phantom der Oper" in Basel, "Grease", "Elisabeth", Disneys "Die Schöne und das Biest", "Tanz der Vampire" in Wien als auch "Cats" in London, Antwerpen und Hamburg, sowie "Anything Goes" komplettierten seine Musical Laufbahn. Aber auch als Tänzer arbeitete Marco in vielen Tanzkompanien und mit bekannten Choreographen, wie zum Beispiel Fran Hatchet, Luis Mijares, Abby Lee Miller und Frank Cheesman, zusammen. Unter der Leitung von Michele Assaf ging Marco auch als Tänzer mit Mariah Carey auf Europa-Tournee. Zusätzlich zu seinen Tätigkeiten im Theater war Marco Krämer auch in vielen Fernseh-Shows, Werbefilmen und Galas zu sehen. Mittlerweile ist Marco Krämer zu einem der beliebtesten Dozenten und Choreographen geworden, der sich für diverse Shows, Galas und TV-Auftritte verantwortlich zeichnet.