Isabelle St. Denis

Kurzinfo / Beschreibung

Ballett

Isabelle St-Denis ist in Montréal, Québec (Kanada) geboren. Sie absolvierte ihre Ausbildung an der Ecole Supérieure des Grands Ballets Canadiens und gewann 1991 den „Bourse du Canada“ am Banff Center of Fine Arts. Ein Stipendium beim Royal Danish Ballet führte sie nach Europa. Sie nahm am 6th Masako Ohya Japan World Ballet Competition teil. Von 1992 bis 1998 war sie als Balletttänzerin in Hamburg, Lübeck und Schwerin tätig. Danach begann ihre Dozententätigkeit für Tanz an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg, an der Stella Academy, der Joop van den Ende Academy und Contemporary Dance School Hamburg. Seit 2003 ist sie an der Stage School tätig.